Waschmittel-Pulver 1,2 kg

für Bunt- und Weißwäsche, 40-95°C

von Sonett

Preis: € 8,10
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Grundpreis: € 6,75 pro Kg

In den Warenkorb

  • Inhaltsstoffe:
    Seife aus Pflanzenölen, Tonmineralien und Silikate, Zeolith, Kokosfett-
    alkoholsulfat, balsamische Zusätze
  • Menge: 1,2 kg im Pappkarton

Beschreibung

Für alle Textilien aus Baumwolle, Leinen, Hanf und Mischgewebe. Nicht geeignet für Wolle, Seide und Mikrofasern.
Seife als waschaktive Substanz vereinigt in sich in einzigartiger Weise alle für den Waschprozess notwendigen Eigenschaften des Schmutzbenetzens, des Schmutzlösens und Schmutztragens.

Anwendungsbereiche

Für bunte und weiße Wäsche aus Baumwolle, Leinen, Hanf und Mischgeweben, 40 – 95 °C.

Dosierung

Härtebereich I (0°-7° dH) 35-58g, Härtebereich II (8°-14° dH) 58g, Härtebereich III (15°-21°dH) 58g und zusätzlich 30g Enthärter, Härtebereich IV 58g und 42g Enthärter
1,2 kg Pulver reichen aus für 21 Wäschen im Härtebereich I und II

Technische Daten

  • Dichte: ca. 0,65-75g g/cm³
  • PH Wert: ca. 10 - 11

Ökologie / Biologischer Abbau

Seife aus Pflanzenölen hat die Besonderheit gegenüber allen anderen waschaktiven Stoffen, dass sie unmittelbar nach Gebrauch mit dem stets im Abwasser vorhandenen Kalk, sich zu Kalkseife verbindet und sich dadurch selbst in ihrer oberflächenaktiven Wirkung auf Wasserlebewesen neutralisiert (Primärabbau). Die Kalkseife wird dann von Mikroorganismen rasch zu 100% zu Kohlendioxid und Wasser abgebaut (Sekundärabbau).
Beim Herstellprozess von Zuckertensiden und Kokosfettalkoholsulfat werden aus den pflanzlichen Rohstoffen – Stärke, Zucker und Fett – Teile entnommen, die in ihrem natürlichen Strukturgefüge jedoch vollständig erhalten bleiben. Daher ist es für die Mikroorganismen relativ einfach, diese Tenside vollständig zu 100% abzubauen. Seife, Zuckertenside und Kokosfettalkoholsulfat gelten nach OECD als leicht biologisch abbaubar.